Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2020 | Okt 2020

Programm September 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 11 | 15 | 16 | 17 | 18 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 26.09. 19:00 Uhr

Nils Wogram ‘Root 70’

AUSVERKAUFT!

Nils Wogram (tb), Hayden Chisholm (sax), Matt Penman (b), Jochen Rückert (dr)

Nils Wograms ‘Root 70’ feiert das 20jährige Bestehen - die gefeierte Premiere des deutsch-neuseeländischen Quartetts fand 2000 beim Jazzfestival Moers statt. Die Band besticht mit klassischem Jazz, der sich über verrückten Metren bewegt und ohne Harmonie-Instrument auskommt. Bei aller Komplexität tönt die charakterstarke Musik von ‘Root 70’ transparent, luftig und leichtfüßig. Alle Mitglieder haben seit dem Einstand ihrer Gruppe große Karrieren hingelegt: der in der Schweiz lebende Posaunist Nils Wogram begeistert die Jazzwelt mit seinem Septett, dem Trio ‘Nostalgia’, dem Vertigo Trombone Quartet und durch die Zusammenarbeit mit der NDR Big Band. Er betreibt außerdem das Label nwog. Der aus Auckland stammende Saxofonist Hayden Chisholm fiel schon durch so manches kuriose Projekt auf und war der Protagonist im Dokumentarfilm ‘Sound der Heimat – Deutschland singt’. Bassist Matt Penman und Schlagzeuger Jochen Rückert leben in New York und sind dort beide Bandleader wie auch gesuchte Sideman. Der neuseeländische Tieftöner war lange Mitglied beim SFJazz Collective. Der Deutsche betreibt ein akustisches Quartett und produziert unter dem Alias-Namen ‘Wolff Parkinsson White’ elektronische Musik. Bei diesen Konzerten ist jeweils ein kleines Live-Publikum vor Ort zugelassen. Alle verfügbaren Plätze sind bereits vergeben! Das 2. Konzert wird auch im Livestream zu erleben sein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt "Streaming". Informationen zum Livestream: WANN? Beginn: 21.00 Uhr, Dauer ca. 70 Minuten (1 langes Set ohne Pause) WO? YouTube-Kanal Unterfahrt: Kanal Jazzclub Unterfahrt Facebook-Seite Jazzclub Unterfahrt VIRTUELLE TICKETS Wenn Sie das Konzert über YouTube oder Facebook im Livestream genießen, ist dies aktuell kostenfrei möglich. Wir bitten Sie aber in Form einer Spende ein "virtuelles Ticket" zu erwerben. Diese Einnahmen kommen zusätzlich zur Gage durch den Förderkreis Jazz und Malerei München e.V. den Musikern zugute. (PayPal) Alternativ zu PayPal ist eine Spende auch auf folgendes Konto möglich: Förderkreis Jazz und Malerei München e.V. IBAN: DE90 7015 0000 1001 5369 35 BIC: SSKMDEMMXXX Stadtsparkasse München

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-

Website: https://nilswogram.com/

 

Seitenanfang