Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2021 | März 2021

Programm Februar 2021

01 | 02 | 03 | 06 | 10 | 11 | 12 | 18 | 19 | 20 | 24 | 25 | 26 | 27 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 19.02. 20:00 Uhr
Livestream aus der Unterfahrt

Charlotte Greve’s ‘Wood River’

‘More Than I Can See’

Charlotte Greve (voc, sax, synth), Keisuke Matsuno (git), Simon Jermyn (b), Andi Haberl (dr)

Eine betörende Vermischung von Pop, Jazz, Ambient und Rockmusik in selten gehörter kompositorischer Präzision: Das ist der Sound der 2014 in Brooklyn gegründeten Band ‘Wood River’ um die vielseitige Musikerin Charlotte Greve. Im Jahr 2015 erschien das Debütalbum, das ohne jede Werbekampagne innerhalb weniger Monate vergriffen war. Nun folgt mit ‘More Than I Can See’ die zweite Platte, die ‘Wood River’ in neuem Licht erscheinen lässt. Für Charlotte Greve bringt das Album mehrere Premieren: Zum ersten Mal schreibt sie Songs mit eigenen Texten, zum ersten Mal arbeitet sie mit einem Produzenten zusammen und vor allem singt sie zum ersten Mal auf jedem der acht Stücke. Ihre klare und berührend direkte Stimme ist das Zentrum dieser komplexen Popsongs. Alle vier Mitglieder von ‘Wood River’ haben einen Improvisationsbackground im Jazz, fühlen sie sich aber soundästhetisch und stilistisch auch in der Indie-, Pop- und Rockwelt zuhause. Das erklärt ihren Sound: Musik, die nicht in eine Kategorie einzuordnen ist, weil sie sich sich zwischen den Grenzen gängiger Genrekonventionen bewegt und sie gleichzeitig überwindet. Immer wieder entdeckt man im Zusammenspiel der Instrumente – und die Stimme sei hier ausdrücklich mit einbezogen – fabelhafte Konstrukte. ‘More Than I Can See’ ist ein Album, das uns in seiner Mannigfaltigkeit unglaublich viel musikalisch entdecken lässt und bis zur letzten Note durch seine emotionale Ansprache besticht. Informationen zum Livestream: WANN? Beginn: 20 Uhr, Dauer ca. 80 Minuten (1 langes Set ohne Pause) WO? YouTube-Kanal Unterfahrt: Kanal Jazzclub Unterfahrt Facebook-Seite Jazzclub Unterfahrt VIRTUELLE TICKETS Wenn Sie das Konzert über YouTube oder Facebook im Livestream genießen, ist dies aktuell kostenfrei möglich. Wir bitten Sie aber in Form einer Spende ein "virtuelles Ticket" zu erwerben. Diese Spenden helfen uns, den Künstlern trotz der erschwerten Bedingungen angemessene Gagen zu bezahlen. (PayPal) Alternativ zu PayPal ist eine Spende auch auf folgendes Konto möglich: Förderkreis Jazz und Malerei München e.V. IBAN: DE90 7015 0000 1001 5369 35 BIC: SSKMDEMMXXX Stadtsparkasse München


Website: http://charlottegreve.de/

 

Seitenanfang