Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2021 | Mai 2021

Programm April 2021

01 | 03 | 06 | 08 | 09 | 14 | 15 | 16 | 17 | 19 | 20 | 21 | 22 | 25 | 26 | 28 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 01.04. 20:00 Uhr
Livestream aus der Unterfahrt

Jason Seizer New Quartet

‘Vertigo’

Jason Seizer (ts), Pablo Held (p), Jonas Westergaard (b), Fabian Arends (dr)

Der Saxofonist Jason Seizer ist ein Cineast, einer, der bewegte und bewegende Bilder auf großer Leinwand schätzt. Stets war der 56jährige davon fasziniert, wie sehr Film-Musik die optischen Reize zu unterstützen, ja zu verstärken vermag. Mit seiner innigen Musik, die ohne das Visuelle auskommt, bringt er die Fantasie seiner Zuhörer in Schwung, bietet ihnen bestes Kopfkino. In der Unterfahrt stellt er nun das Material des Albums ‘Vertigo’ vor, auf dem er aus berühmten Soundtracks zitiert und eigene, filmreife Kompositionen kredenzt. Zum ungemein stimmungsvollen, vielfarbigen Repertoire, das im BR-Funkhaus im Rahmen der Reihe "Bühne Frei im Studio 2" live aufgenommen wurde, gehören die Erkennungsmelodien von Alfred Hitchcocks ‘Vertigo’, Michael Ciminos ‘The Dear Hunter’ oder Guiseppe Tornatores ‘Cinema Paradiso’. Jason Seizer ist ein echter Macher - Musiker, Produzent, Mitbegründer und heute Eigner des Labels Pirouet, Initiator des Festivals "Muctones". Die Mitstreiter seines Quartetts wollen ihm, was die Vielzahl ihrer Aktivitäten betrifft, kaum nachstehen. Sie zählen zu den produktivsten und charismatischsten Köpfen der deutschen Jazz-Szene: es sind der Pianist Pablo Held, der aus Kopenhagen stammende Bassist Jonas Westergaard und der Schlagzeuger Fabian Arends. Informationen zum Livestream: WANN? Beginn: 20 Uhr, Dauer ca. 80 Minuten (1 langes Set ohne Pause) WO? YouTube-Kanal Unterfahrt: Kanal Jazzclub Unterfahrt Facebook-Seite Jazzclub Unterfahrt VIRTUELLE TICKETS Wenn Sie das Konzert über YouTube oder Facebook im Livestream genießen, ist dies aktuell kostenfrei möglich. Wir bitten Sie aber in Form einer Spende ein "virtuelles Ticket" zu erwerben. Diese Spenden helfen uns, den Künstlern trotz der erschwerten Bedingungen angemessene Gagen zu bezahlen. (PayPal) Alternativ zu PayPal ist eine Spende auch auf folgendes Konto möglich: Förderkreis Jazz und Malerei München e.V. IBAN: DE90 7015 0000 1001 5369 35 BIC: SSKMDEMMXXX Stadtsparkasse München


Website: https://www.jasonseizer.com/

 

Seitenanfang